Twitter Share Button steht auf Null – Die Hintergründe

Seit einigen Tagen stehen überall im Netz die Twitter Share Buttons auf Null. Die Anzahl der Shares ist aber nicht 0, hier erfahren Sie den Grund für diesen “Fehler”.

Shitstorm Straight Ahead

Twitter hat am 20. November 2015 die API stillgelegt, über die bisher die Anzahl der Tweets abgerufen werden konnte. Als Begründung für diesen – bereits im Oktober angekündigten – Schritt gibt Twitter in einem Blogpost an, der Twittercount hätte ohnehin keine korrekte Anzahl der Retweets angegeben – daher habe er kaum Aussagekraft. Es wären nur Tweets erfasst gewesen, die die gleiche URL beinhalten. Veränderte URLs (z.B. mit angehängten Parametern) oder Reaktionen darauf, wurden nicht mitgezählt.

Nutzersicht: Twitter Share Button steht auf 0

Aus Nutzersicht bedauere ich es sehr, dass sich Twitter dazu entschlossen hat, den Twitter Button zur Anzeige der Sharezahl abzuschalten. Einerseits müssen nun natürlich viele Plattformen und News-Seiten aktualisiert werden. Viel wichtiger aber: Die Anzahl der Tweets ist für viele Nutzer, Unternehmen und Blogger bisher ein ziemlich guter Indikator für die Beliebtheit eines Artikels.

Zusätzlich zu den Zugriffszahlen hatte man über den Share-Button einen perfekten Messwert zur Einschätzung der Interaktion. Das entfällt jetzt leider. Persönlich hoffe ich darauf, dass Twitter noch einlenkt und eine Alternative anbieten wird. Da Twitter seinen Blogpost aber überschreibt mit dem Titel “Hard decisions for a sustainable platform” sieht es aber derzeit leider nicht danach aus.

Foto: fotolia.com / mindscanner