dmexco 2010 – das war sie!…?

Zurück zur Übersicht

Zwei Tage, 800 Kilometer und eine Branche, die den Umgang mit Social Media zu professionalisieren beginnt

News

Eine Messe mit Marketing Schwerpunkt wie die dmexco 2010 in Köln rein als PR Spezialist zu bewerten wäre – zugegeben – nicht ganz fair. ‚Das Netz’ führt insbesondere aber die beiden Branchen Marketing und PR näher zusammen. Wie überhaupt die aktuelle Entwicklung dank Social Media dazu führt, dass sich Mitarbeiter in bisher eher siloartig organisierten Unternehmensbereichen viel mehr miteinander unterhalten und vernetzen (müssen). Über kurz oder lang eine Herausforderung für Change Agents und die Kommunikation insgesamt in jedem Unternehmen, wie ich meine 😉

dmexco-2010-screen-1280x720

Soviel vorweg: Marketing ist nicht meine Welt. Neugierig bin ich als PR Kommunikator und Social Media Fan aber trotzdem. Und nutze daher immer gerne die Gelegenheit für den interdisziplinären Austausch. Denn viele Forschungs- und Nutzungs-Erkenntnisse, Dienstleister-Angebote und Tools helfen einem Marketer ebenso wie einem PR Profi. Auch wenn es bedeutet, in zwei Tagen 800 Kilometer zurück zu legen – klimaschonend mit der Bahn versteht sich.