Leitfaden als Gratis-Download: So verfassen Sie ein vollständiges Briefing für ein Webprojekt

Zurück zur Übersicht

Sie möchten ein neues Webprojekt in Auftrag geben und suchen nach dem passenden Partner, um Ihre Vision umzusetzen. Unabhängig davon, ob Sie eine komplett neue Website planen oder eine bestehende Seite relaunchen möchten, brauchen Sie ein Briefing. Wie Sie ein solches Briefing vollständig und mit allen relevanten Informationen erstellen, erklärt dieser Artikel. Darüber hinaus können Sie am Ende des Beitrags eine kostenlose Briefingvorlage herunterladen, die wir nutzen, um die Ziele und Vorstellungen unserer Kunden kennenzulernen.

Corporate Blogs & Websites

Warum braucht mein Webprojekt ein Briefing?

Ein gutes Briefing trägt maßgeblich zum Erfolg Ihres Webprojektes bei. In diesem Dokument sammeln Sie gebündelt alle relevanten Informationen anhand derer Designer, Webentwickler und Projektmanager Ihre neue Website gestalten werden. Im Briefing legen Sie beispielsweise fest, welche Unternehmensziele mit der neuen Website unterstützt werden sollen. Welchen Zweck erfüllt die Seite, wen soll sie ansprechen und welche Funktionen sind erforderlich? Je detaillierter Sie diese Fragen schon im Vorfeld beantworten, desto zeit- und kosteneffizienter wird Ihr Webprojekt ablaufen. Nicht zuletzt hilft ein umfassendes Briefing auch uns als Agentur für WordPress Websites dabei, Sie bestmöglich bei der Konzeption Ihres Unternehmensblogs oder Ihrer Firmenwebsite zu unterstützen.

Ein Tipp: Kein Dienstleister kennt Ihr Unternehmen so gut wie Sie es selbst kennen. Beschreiben Sie daher Ihre Ziele und Vorstellungen möglichst detailliert und lassen Sie keinen unnötigen Raum für Interpretationen.

Welche Fragen werden in einem Briefing für ein Webprojekt beantwortet?

Ausgangslage

  • Gibt es bereits eine bestehende Website, für die Sie einen Relaunch anstreben? Oder planen Sie eine Neuentwicklung?
  • Gibt es bereits eine URL / Domain?
  • Welches Ziel soll Ihre neue Website verfolgen? (Landingpage für ein bestimmtes Produkt, möglichst hohe Reichweite für Blogartikel, …)
  • Soll die Website auf bestimmte Keywords optimiert werden? Wenn ja, welche sind das?
  • Warum haben Sie sich für eine neue Website / einen Relaunch entschieden?
  • Haben Sie bestimmte Erwartungen an die neue Website? (Ladezeit, Google Ranking,…)
  • Welchen Zeitrahmen haben Sie für dieses Projekt vorgesehen? Gibt es eine Deadline?

Ansprechpartner

  • Wer ist der Ansprechpartner für Freigaben, etc.?
  • Sind weitere Dienstleister, wie Grafiker, eine spezialisierte SEO-Agentur o.ä. involviert?

Support

  • Wünschen Sie nach Projektabschluss eine weitere Betreuung der Website durch uns? (Bspw. technische Wartung, Content Management, …)
  • Sollen Teammitglieder auf Ihrer Seite von uns eingearbeitet werden? Benötigen Sie eine Schulung oder ein Handbuch für Ihre neue Website?

Budget und KVA

  • Welches Budget steht für die neue Website zur Verfügung?
  • Bis wann benötigen Sie das Angebot?

Design

  • Gibt es Brand Guidelines oder einen Styleguide, der eingehalten werden soll?
  • Möchten Sie uns Beispiele von Websites zeigen, die Ihnen besonders gut gefallen?
Foto: Rawpixel | Free Collection

Inhalte

  • Gibt es bereits bestehende Inhalte (Fotos, Texte, etc.), die wir auf die neue Website übernehmen sollen?
  • Welche Inhalte werden durch weitere Dienstleister erstellt und zugeliefert?
  • Gibt es Inhalte, die wir neu erstellen sollen? Wir arbeiten mit einem Netzwerk aus freien Dienstleistern zusammen und können beispielsweise Animationen, Fotos oder Infografiken für Ihr neues Projekt erstellen.
  • Werden die Inhalte durch uns oder auf Ihrer Seite teamintern eingepflegt?

Funktionen und Features

  • Soll die Website mit einem bestimmten Content Management System (CMS) aufgesetzt werden?
  • Wünschen Sie eine Beratung bei der Wahl Ihres CMS?
  • Welche Funktionen muss Ihre neue Website haben? (Kontaktformular, Social Media Sharing Buttons, Newsletter-Integration,…)
  • Müssen weitere Systeme (z.B. Ihr internes CRM System) angebunden werden?
  • Wird die Website einsprachig oder mehrsprachig sein?
  • Soll es eine News-Sektion oder einen Blog geben? Falls ja: Welche Art von News planen Sie (z.B. Unternehmens-News, Service-Meldungen für Ihre Kunden, magazinartige Themen rund um Ihre Produkte…)

Holger Rings, GeschäftsführerWir hoffen, dass Ihnen dieser Beitrag dabei hilft, genau die Website zu entwickeln, die zu Ihnen und Ihren Unternehmenszielen passt.

Natürlich stehen wir Ihnen bei Fragen jederzeit für ein unverbindliches Gespräch zur Verfügung.

Sie erreichen Holger Rings per E-Mail info@rings-kommunikation.de und mobil unter +49 176 2260 1458 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Briefingformular zum Download

Unser umfangreiches Muster-Briefingformular für Webprojekte bieten wir Ihnen kostenfrei zum Download an.
Jetzt herunterladen!